Dezember 23, 2023

Union setzt auf neuen Impuls auf der Trainerbank zur Saison 2024/2025

Union setzt auf neuen Impuls auf der Trainerbank zur Saison 2024/2025

Das Trainergespann David Flaig und Max Wachter werden in der kommenden Saison nicht mehr für die UnionEins an der Seitenlinie stehen. Nach intensiven Gesprächen hat der Verein entschieden, sich auf der Trainerposition neu aufzustellen.

Grund für die Trennung ist die Tatsache, dass die derzeitigen Reformen mit neuer Ligaeinteilung sowie Spielerabgängen ein guter Zeitpunkt ist, um sich neu aufzustellen. Auch ist die derzeitige sportliche Situation in der gemeinsamen Analyse nicht zufriedenstellend. Die Handball Union Freiburg erhofft sich daher einen Push durch die neuen Trainer mit einer neu zusammengesetzten und jungen Mannschaft. 

Die Entscheidung zum jetzigen Zeitpunkt gibt dem Trainergespann Flaig/Wachter und dem Verein die frühzeitige Möglichkeit einer Neuorientierung.

Trotz der zukunftsweisenden Entscheidung steht weiterhin der Erfolg der Mannschaft im Fokus. Jeder, der David und Max kennt, weiß, dass die beiden bis zum Ende alles für den Verein und den Erfolg der Mannschaft geben werden!

Unsere Partner