Oktober 13, 2022

U23 trifft auf letztjährigen Meister der Landesliga Süd

U23 trifft auf letztjährigen Meister der Landesliga Süd

Die U23 der Handball Union Freiburg trifft als Tabellenführer auf den letztjährigen Meister der Landesliga Süd TuS Steißlingen. 2. Anpfiff ist im Rahmen des Doppelspieltages am Samstag, den 15.10.2022 um 18.30 Uhr Jahnhalle Freiburg-Zähringen.

Nach dem Kantersieg gegen die HSG Konstanz (43:29) sahen Trainer-Team Max Wachter und Boris Hüglin dennoch Optimierungsbedarf bei ihrer Mannschaft. Etliche Chancen wurden frei vor dem Tor liegen gelassen, so dass ein noch höherer Sieg möglich gewesen wäre. „Der Sieg in Konstanz war souverän und überzeugend, dennoch erwarte ich von meiner Mannschaft, dass jeder einzelne fokussiert in die Aktionen geht. Wir haben leider viele Chancen liegen gelassen und auch unsere Vorgaben wurden nicht immer optimal umgesetzt. Dennoch war es ein gutes Spiel und ich freue ich mich über den tollen Start mit drei Siegen,“ so Cheftrainer Max Wachter. 

Jetzt wartet mit dem letztjährigen Meister der Landesliga Süd eine starke Mannschaft auf das junge Team der Handball Union Freiburg. Die Struktur beider Mannschaften sind sich sehr ähnlich. Auch der TuS Steißlingen nutzt seine zweite Mannschaft als Sprungbrett für junge Talente und spielt auch einen schnellen und attraktiven Handball. Der Doppelspieltag der Handball Union Freiburg ist wie gemacht für ein Spiel mit jungen und hungrigen Spielern, die auf eine gute Abwehr sowie schnelle Konter setzen. Für das Spiel gegen den TuS Steißlingen 2 stehen mit Leonard Hellbrecht und Nino Matosic wieder zwei starke Rückraumspieler zur Verfügung.

Der Doppelspieltag in der Jahnhalle Freiburg-Zähringen verspricht einen tollen Handballabend mit zwei Spielen der U23 (Tabellenführer) und der UnionEins (ungeschlagen). Begleitet wird der Abend mit einem Gewinnspiel, weiteren Essensangeboten und Barbetrieb. 

Nächstes Heimspiel der U23

Am kommenden Sonntag, den 27.11.2022 um 18.00 Uhr trifft die U23 der Handball Union Freiburg auf die DJK Singen. Der Gegner: eine große Unbekannte.

Erfolgreiches Spitzenspiel für die U23

Am Samstagabend war die U23 der Handballunion Freiburg zu Gast bei der HG Müllheim/Neuenburg. Für die HU ging es darum, sich oben festzusetzen und den Abstand auf die Verfolger auszubauen. Die HG wiederum wollte unbedingt den Anschluss an die Tabellenspitze halten.

Unsere Partner