August 16, 2022

Pfadi Winterthur gewinnt gegen die SG Pforzheim/Eutingen 

Pfadi Winterthur gewinnt gegen die SG Pforzheim/Eutingen 

Pfadi Winterthur gewinnt mit 35 zu 30 gegen die SG Pforzheim/Eutingen. Die ca. 100 Zuschauer sahen ein intensiv geführtes Spiel in der Jahnhalle Freiburg. 

Die Handball Union Freiburg präsentierte am vergangenen Samstag den 13.08.2022 ein hochinteressantes Spiel mit dem Schweizer Vizemeister aus Winterthur sowie dem Drittligisten SG Pforzheim/Eutingen. Beide Mannschaften absolvierten ihre Trainingslager in der Ortenau, sodass Union-Geschäftsführer Gerrit Bartsch beide Mannschaften zum Abschluss ihrer Vorbereitung nach Freiburg lotsen konnte. 

Trotz der anstrengenden Trainingseinheiten zeigten beide Mannschaften die Bereitschaft hohes Tempo zugehen. 

Das spiegelte sich in den ersten Minuten wider, als ein Pforzheimer etwas härter seinen Zweikampf führte und sich die Gemüter beider Mannschaften erhitzte. Diese Aktion kam dem Spiel zugute, denn daraufhin schenkten sich beide Mannschaften nichts. Auch die beiden Cheftrainer Goran Cvetkovic (Pfadi Winterthur) als auch Alexander Lipps (SG Pforzheim/Eutingen) peitschten ihre Teams immer wieder an. 

Als Fazit muss man festhalten, dass die Intensität als auch die Bereitschaft für ein Testspiel sehr hoch war. Die SG aus Pforzheim und Eutingen zeigte sich mit Pfadi Winterthur auf Augenhöhe und musste sich erst in den letzten Minuten durch einfache Ballverluste geschlagen geben. 

Beide Lager waren mit dem Test in Freiburg zufrieden und so klang die Handball Union Freiburg den Abend mit einem schönen Abend essen für beide Mannschaften aus. 

Erstes Heimspiel für die U23 

Die U23 der Handball Union Freiburg freut sich auf ihr erstes Heimspiel am 01.10.2022 um 20.00 Uhr gegen die SG Maulburg/Steinen in der Jahnhalle Freiburg.

Unsere Partner