November 25, 2022

Handball Union Freiburg vor richtungsweisendem Auswärtsspiel 

Handball Union Freiburg vor richtungsweisendem Auswärtsspiel 

Nächstes wichtiges Auswärtsspiel für die Handball Union Freiburg am kommenden Samstag, den 26.11.2022 um 20.00 Uhr bei der SG Ohlsbach/Elgersweier.

Das Auswärtsspiel bei der SG Ohlsbach/Elgersweier in der Otto-Kempf Sporthalle Elgersweier wird ein richtungsweisendes Spiel für die Handball Union Freiburg.  Die letzten Wochen der Vorrunde beinhalten spannende Spiele und im breiten Mittelfeld der Südbadenliga sind die Mannschaften nah beieinander.  Mit einem Sieg bei der SG Ohlsbach/Elgersweier kann sich die Mannschaft um das Trainerteam David Flaig und Lorenz Franz absetzen – bei einer Niederlage ist man in der breiten Masse der Südbadenliga angekommen. Doch die SG Ohlsbach/Elgersweier ist kein leichter Gegner für dieses Ziel: Vor zwei Wochen holte die SG „fast“ einen Punkt gegen den Meisterschaftsfavoriten TuS Schutterwald und am vergangenen Wochenende erkämpfte sich die Eisele-Sieben einen wichtigen Auswärtserfolg beim TV Herbolzheim. 

Union-Spieler Ruben Wohlfahrt mahnt, seinen ehemaligen Verein nicht zu unterschätzen, denn „die Tabelle spiegelt das eigentliche Leistungsvermögen der SG Ohlsbach/Elgersweier nicht wider. Die Achse Christopher Räpple und David Fritsch funktioniert immer besser und die kämpferischen Qualitäten der SG aus Ohlsbach und Elgersweier kommen von Spiel zu Spiel immer mehr zum Tragen.“ 

Umso wichtiger ist, dass die Handball Union Freiburg mit einer kämpferischen Einstellung nach Offenburg fahren wird und hoffentlich einige Freiburger die Mannschaft um Kapitän Patrick Schumacher unterstützen werden. 

Nächstes Heimspiel der U23

Am kommenden Sonntag, den 27.11.2022 um 18.00 Uhr trifft die U23 der Handball Union Freiburg auf die DJK Singen. Der Gegner: eine große Unbekannte.

Erfolgreiches Spitzenspiel für die U23

Am Samstagabend war die U23 der Handballunion Freiburg zu Gast bei der HG Müllheim/Neuenburg. Für die HU ging es darum, sich oben festzusetzen und den Abstand auf die Verfolger auszubauen. Die HG wiederum wollte unbedingt den Anschluss an die Tabellenspitze halten.

Unsere Partner