September 6, 2022

Handball Union Freiburg mit erfolgreichem Trainingslager

Handball Union Freiburg mit erfolgreichem Trainingslager

Trainingslager in Hugstetten und erstes Saisonspiel in der Jahnhalle Freiburg Zähringen am 17.09.2022 

Die Handball Union Freiburg machte sich für den Saisonstart am 17.09.2022 mit einem viertägigen Trainingslager in Hugstetten fit. Im Sportpark Hugstetten formten Cheftrainer David Flaig und sein Co-Trainer Lorenz Franz ihre Mannschaft für die Saison 2022/2023. Dabei sollten intensive Trainingseinheiten die taktischen Spielelemente der Handball Union verfestigen. Hierzu absolvierte die Handball Union Freiburg am Freitag Abend ein Trainingsspiel gegen die U23, um das Gelernte umzusetzen. 

Die Trainer brachten bei mehreren Mannschaftssitzungen die Spieler mit lustigen und herausfordernden Spielchen an ihre Grenzen. „Die Gemeinschaftsspiele dienen dazu, sich auch mal anders kennen zu lernen. Wichtig ist, dass dabei gelacht werden kann – das schweißt zusammen und ist deutlich effektiver als Bowling oder Paintball zu spielen“, so Cheftrainer David Flaig.

Bereits zum zweiten Mal nutzte die Handball Union Freiburg die Infrastruktur des Sporthotels Hugstetten. Die Union kooperiert seit zwei Jahren mit dem Sporthotel, so dass schon einige Handballmannschaften aus der zweiten und dritten Liga ihr Trainingslager in der March abgehalten haben. „Die Infrastruktur bietet uns ideale Trainingsbedingungen und das Team um die Leiterin Tamara Baumgärtner machen einen tollen Job. Sowohl unsere Gäste als auch wir fühlen uns sehr wohl im Sportpark“, so Geschäftsführer Gerrit Bartsch. 

Das erste Saisonspiel der Handball Union Freiburg findet am 17.09.2022 um 20.00 Uhr in der Jahnalle Freiburg-Zähringen statt.

U23 setzt Siegesserie fort 

Am vergangenen Samstag, 28.01. war die U23 zu Gast bei der SG Maulburg-Steinen. Sowohl der erfahrene Kader und die Heimstärke der SG als auch die Schwierigkeit, ohne Harz spielen zu müssen, waren wie erwartet eine Herausforderung für die Freiburger Mannschaft, die sie am Ende aber siegreich meisterten. 

Union Eins verliert Heimspiel gegen HTV Meißenheim

Am vergangenen Freitag traf die Union Eins in der eigenen Halle erneut auf einen starken Gegner. Der HTV Meißenheim war mit seinem erfahrenen Kader wie erwartet von Anfang an keine leichte Aufgabe, doch die Freiburger starteten zunächst gut ins Spiel.

Unsere Partner