September 22, 2022

Erste Feuerprobe der Union in Kuppenheim

Erste Feuerprobe der Union in Kuppenheim

Handball Union Freiburg am 24.09.2022 um 19.30 Uhr in der Südbadenliga beim Meisterschaftsfavoriten SG Muggensturm/Kuppenheim

Nach dem Heimsieg gegen den HGW Hofweier tritt die Handball Union Freiburg im ersten Auswärtsspiel gegen den Meisterschaftsfavoriten SG Muggensturm/Kuppenheim an. 

Vergangenen Samstag verlor die SG aus Muggensturm und Kuppenheim völlig überraschend beim HTV Meißenheim mit 36 : 33. Zwar zeigte sich in der Nachbetrachtung, dass durch Pfiffe aus den Zuschauerrängen der gute Spielfluss der Muggensturmer unterbrochen wurde, dennoch war die Niederlage für viele überraschend. Für die Handball Union Freiburg eine Herausforderung, denn die Mannen um das Trainer-Team Benny Hofmann und Niki Wagner werden sich jetzt umso mehr ins Zeug legen. „Ich kenne Benny schon seit einigen Jahren und er wird die Niederlage schlecht verdaut haben. Das Ziel der SG ist eindeutig – den ersehnten Aufstieg in die Oberliga BW zu schaffen. Die Mannschaft ist dementsprechend gut aufgestellt und in der Abwehr durch den vor dieser Saison verpflichteten Marius Angrick um einen guten und erfahrenen Kreisläufer ergänzt – und so für die Union ein nicht zu unterschätzender Gegner“, so Geschäftsführer Gerrit Bartsch. 

Cheftrainer David Flaig möchte jedoch den Blick auf seine eigene Mannschaft richten und die guten Ansätze aus der Partie gegen den HGW Hofweier ausbauen. „Wir haben in der Abwehr erfreulich stabil gestanden – das werden wir auch gegen die SG Muggensturm/Kuppenheim brauchen, wenn wir einen Sieg mit nach Hause nehmen wollen. 

Klar ist auch, dass wir dorthin fahren, um zu gewinnen. Natürlich ist uns bewusst, dass das keine leichte Aufgabe wird, aber auch eine Chance zur Weiterentwicklung ist. 

Vor allem im Angriff sieht Lorenz Franz weiteren Optimierungsbedarf, „wir werden weiter sowohl an der Durchschlagskraft als auch an unseren Konzeptionen arbeiten müssen. Ich hoffe, wir können die SG solange wie möglich ärgern, dann könnte es auch mit einem Punktgewinn klappen,“ so der Trainer. 

Die überragenden Spieler bei der SG Muggensturm/Kuppenheim sind neben Spielertrainer Benny Hoffmann die Rückraumschützen um Marvin Charles und Lars Crocoll. Auch die Kreisläuferposition mit Neuzugang Angrick sowie Darien Holler und die Torhüterpositon mit Bissinger, Landecke und Kiyici sind sehr gut besetzt. Umso wichtiger also für die Union,  dass sie mit allen Spielern nach Muggensturm reisen bis auf  Paul Overberg.     

Anpfiff ist am kommenden Samstag, den 24.09.2022 um 19.30 Uhr in Kuppenheim.

Sporthalle Kuppenheim (bei der Realschule und beim Cuppamare):
Großaustraße
76456 Kuppenheim

Erstes Heimspiel für die U23 

Die U23 der Handball Union Freiburg freut sich auf ihr erstes Heimspiel am 01.10.2022 um 20.00 Uhr gegen die SG Maulburg/Steinen in der Jahnhalle Freiburg.

Unsere Partner