Oktober 1, 2022

Handball Union Freiburg mit nächstem Auswärtserfolg

Handball Union Freiburg mit nächstem Auswärtserfolg

Der Handball Union Freiburg schlägt den HTV Meißenheim auf fremdem Parkett mit 22:29 (9:13). Ruben Wolfarth (8 Tore) und Felix Bühler (6Tore) sind die besten Werfer des Spiels.  

Meißenheim, 30.09.2022, Männer Südbaden

Der Handball Union Freiburg hat vor fremden Publikum eine konzentrierte Leistung gezeigt und erntete dank einer geschlossenen guten Leistung mit einem überragenden Torhüter-Duo einen verdienten Auswärtssieg. 

Kurzgefasst:

HTV Meißenheim – Handball Union Freiburg: 22:29 30.09.2022, Meißenheim, Männer Südbaden, Zuschauer: k.A.

HTV Meißenheim: Felix Zipf (5), Christoph Baumann (5), Bastian Funke (4), Simon Schröder (3), Jannik Hasemann (3), Luis Ehret (2), Max Zürcher, Patrick Velz, Aaron Leppert, Janis Jochheim, Philipp Hasemann, Felix Haag, Kevin Blum. Offizielle: N.N. N.N., N.N. N.N., Louis Nickert, N.N. N.N.

Handball Union Freiburg: Ruben Wolfarth (8), Felix Bühler (6), Hannes Kurz (5), David Manhold (3), Simon Gruber (2), Philipp Böhringer (2), Patrick Schumacher (1), Luis Moser (1), Philipp Hufschmidt (1), Dominik Zaum, Pit Weber, Sebastian Morga, Gabriele Dell´Aquila. Offizielle: N.N. N.N., N.N. N.N., Moritz Faßbinder, N.N. N.N.

Schiedsrichter: Sven Beck, Jürgen Lösch

Nächstes Heimspiel der U23

Am kommenden Sonntag, den 27.11.2022 um 18.00 Uhr trifft die U23 der Handball Union Freiburg auf die DJK Singen. Der Gegner: eine große Unbekannte.

Erfolgreiches Spitzenspiel für die U23

Am Samstagabend war die U23 der Handballunion Freiburg zu Gast bei der HG Müllheim/Neuenburg. Für die HU ging es darum, sich oben festzusetzen und den Abstand auf die Verfolger auszubauen. Die HG wiederum wollte unbedingt den Anschluss an die Tabellenspitze halten.

Unsere Partner