Dezember 11, 2023

UnionEins gewinnt gegen den TuS Altenheim 

UnionEins gewinnt gegen den TuS Altenheim 

Das letzte Heimspiel im Jahr 2023 gewann die Handball Union Freiburg mit 31:28 gegen den TuS Altenheim. Arne Palder mit wichtigen Paraden.

Das letzte Heimspiel im Jahr 2023 war ein hartes Stück Arbeit für die Handball Union Freiburg. Denn mit dem ersatzgeschwächten TuS Altenheim hatte man einen ebenbürtigen Gegner zu Gast, der in der 13.Minute eine 9:5 Führung erspielen konnte. Die Union jedoch kämpfte dagegen an und ging in der 23.Minute selbst mit 10:9 in Führung. Beide Mannschaften schenkten sich nichts, sodass die Führung immer wieder wechselte und beide Mannschaften viel für ihre Tore investierten.  

Über die Spielstände 15:13 (31.Minute), 19:20 (44.Minute) bog man in der 51.Minute (24:24) in die Crunch-Time ein. In dieser Phase erwies sich die Einwechslung von Reservetorhüter Arne Palder als Glücksgriff. Palder glänzte immer wieder mit wichtigen Paraden und gab so seinen Vorderleuten den nötigen Rückhalt. Die Handball Union Freiburg erspielte sich eine 30:27 Führung in der 59.Minute. Am Ende feierte man einen 31:28 Erfolg gegen den TuS aus Altenheim. 

Am kommenden Sonntag absolviert die Union ihr letztes Saisonspiel im Jahr 2023 beim TuS Helmlingen. Anpfiff ist am Sonntag den 17.12.2023 um 17.00 Uhr in der Rhein-Rench-Halle Helmlingen.

Unsere Partner