Über uns

Die besten Zeiten des Freiburger Männer-Handballs liegen in der Vergangenheit. Waren es früher 4-5 Vereine, die gleichzeitig in überregionalen Ligen auf Punktejagd gingen, gibt es aktuell nur noch einen Vertreter in der Landesliga. Eine wichtige Ursache sehen viele Insider im fortwährenden Wettstreit von 6-7 Freiburger Vereinen um Vorherrschaft, Spieler, Sponsoren und Nachwuchs. Um hier ein Umdenken und eine Perspektive für hochklassigen Männer-Handball in Freiburg zu bieten, haben sich zwei der traditionsreichsten Freiburger Handballvereine an einen Tisch gesetzt.

Zukünftig soll auf der breiten Basis von zwei Handballabteilungen mit vorzüglicher Jugendarbeit eine gemeinsame Leistungsspitze gebil-det werden. Den ersten Schritt bildet die gemeinsame erste Herrenmannschaft, weitere sollen folgen.

Unter dem Dach der Handball Union Freiburg soll so mittelfristig hochklassiger Handball in Freiburg etabliert werden.