Januar 15, 2023

Spitzenspiel der beiden Tabellenersten als Auftakt der Vorrunde 

Spitzenspiel der beiden Tabellenersten als Auftakt der Vorrunde 

Die U23 der Handball Union Freiburg trifft am Sonntag den 15.01.2023 um 17.00 Uhr erneut auf die HSG Mimmenhausen-Mühlhofen

Die junge Mannschaft der Handball Union ist mit nur einer Niederlage als Herbstmeister in die wohlverdiente Weihnachtspause gegangen und freut sich nun, gleich im erstes Topspiel im der Rückrunde erneut auf ihren direkten Herausforderer HSG Mimmenhausen-Mühlhofen zu treffen. 

Nach ihrem Sieg gegen die HSG im letzten Spiel der Vorrunde muß die U23 nun in der Rückrunde ihren Platz an der Spitze der Tabelle erneut gegen den direkten Tabellennachfolger verteidigen, der diesmal den Vorteil seiner Heimstärke  und die Unterstützung seiner Fans auf eigenem Boden ausnutzen kann. 

Dieses letzte Spiel der Vorrunde gegen die HSG Mimmenhausen-Mühlhofen war für die U23 ein knappes, enges Spiel, das eingespielte und erfahrene Team der HSG macht ihr nicht umsonst den Platz an der Tabellenspitze streitig. Nun heisst es für die Freiburger Jungs, den Schwung aus der Vorrunde auch in die Rückrunde mitzunehmen,  erneut alles zu geben und die Fehler des ersten Spiels gegen die Mimmenhausener in Abwehr zu vermeiden. Eine gute Abwehr wird erneut entscheidender Erfolgsfaktor sein, um dem starken Rückraum-Duo der HSG aus den Spielern Hendrik Dahm und Vincent Schatz etwas entgegen zu setzen. 

Gegen die Mannschaft aus Mimmenhausen, die körperlich robust und älter sind als die Freiburger Jungs wird es vor allem auf das Tempospiel ankommen. 

„Mimmenhausen steht unter Zugzwang, so dass ich einen hochmotivierten Gegner erwarte. Leider haben wir derzeit mit einigen Verletzten zu kämpfen und müssen die Ausfälle im Kollektiv auffangen,“ so die Einschätzung von Trainer Max Wachter. 

Für die jungen Freiburger Spieler heißt es also, gleich im ersten Spiel der Rückrunde alles in die Waagschale zu werfen, die Schwächen, die die Mimmenhausener im Spiel vor der Pause zeigten, auszunutzen und deren Ehrgeiz, die Schlappe vor Weihnachten wieder gutzumachen, mit kämpferischem und strategisch und technisch einwandfreiem Spiel zu begegnen, um die Führung an der Spitze der Tabelle zu halten. 

Anpfiff ist am Sonntag, 15.01.2023 um 17 Uhr in der Sporthalle in Salem.

U23 setzt Siegesserie fort 

Am vergangenen Samstag, 28.01. war die U23 zu Gast bei der SG Maulburg-Steinen. Sowohl der erfahrene Kader und die Heimstärke der SG als auch die Schwierigkeit, ohne Harz spielen zu müssen, waren wie erwartet eine Herausforderung für die Freiburger Mannschaft, die sie am Ende aber siegreich meisterten. 

Union Eins verliert Heimspiel gegen HTV Meißenheim

Am vergangenen Freitag traf die Union Eins in der eigenen Halle erneut auf einen starken Gegner. Der HTV Meißenheim war mit seinem erfahrenen Kader wie erwartet von Anfang an keine leichte Aufgabe, doch die Freiburger starteten zunächst gut ins Spiel.

Unsere Partner