Oktober 3, 2022

Nächster Auswärtssieg der Handball Union Freiburg

Nächster Auswärtssieg der Handball Union Freiburg

Die Handball Union Freiburg schlägt den HTV Meißenheim auf fremdem Parkett mit 22:29 (9:13). Ruben Wolfarth (8 Tore) und Felix Bühler (6Tore) sind die besten Werfer des Spiels.  

Meißenheim, 30.09.2022, Männer Südbaden

Vergangenen Freitag konnte die Handball Union Freiburg ihren nächsten Auswärtserfolg verbuchen – ein spannendes und hektisches Spiel. Die ersten Minuten der Partie gehörten dem Gastgeber HTV Meißenheim. Der erfahrene Goalgetter des HTV Meißenheim Felix Zipf netzte direkt nach wenigen Sekunden ein. In der 11. Minute führte in diesem Spitzenspiel der HTV Meißenheim mit 5:4, bevor es der Mannschaft um Cheftrainer David Flaig, gelang, das Zepter in die Hand zu nehmen.  Die sehr gute Abwehrarbeit der Union bereitete dafür den Boden und wieder einmal zeigte sich, dass die gute Leistung Dominik Zaums im Tor, der etliche freie Würfe der Meißenheimer parierte, zum entscheidenden Faktor wurde, das Spiel zugunsten der Union zu wenden. Zwischen der 20. und 25. Minute bekamdie Handball Union Freiburg die Chance, sich das erste Mal mit einem deutlichen Vorsprung abzusetzen – leider warf man in dieser Phase zu viele freie Torabschlüsse neben das Tor. So ging die Handball Union mit einer 13:9 Führung in die Halbzeitpause. 

Nach der Pause konnte die Mannschaft von Trainer David Flaig ihre 4 Tore Führung bis zur 41. Minute gut halten. Danach setzte eine leichte Hektik ein, worauf die Union Tempo aus dem Spiel nahm und der HTV Meißenheim so in Schlagdistanz gehen konnte. Angeführt von Felix Zipf und Christoph Baumann verkürzte der HTV den Vorsprung der Union bis auf 19:20 in der 49. Minute. Nun machten auch die Fans des HTV deutlich Druck und das Spiel drohte zu kippen, aber die Union-Cracks blieben cool und behielten die Partie im Griff. Schlussmann Dominik Zaum parierte wichtige Bälle der HTV-Schützen, so dass die Handball Union nochmals das Tempo anzog und in der 55. Minute – angeführt von Felix Bühler – vorentscheidend auf 19:25 davonzog. Der HTV Meißenheim konnte nicht mehr mithalten und die Handball Union Freiburg konnte in ihrem dritten Spiel den dritten Sieg feiern. Die Stimmung der mitgereisten Freiburg Fans war in der HTV-Arena nun deutlich zu hören und die Spieler der Handball Union Freiburg freuten sich über einen außerordentlich wichtigen Auswärtssieg beim HTV Meißenheim.

Nun wartet das nächste Auswärtsspiel auf die Unionsmannschaft: Amkommenden Samstag, den 08.10.2022 steigt um 20.00 Uhr das Breisgau Derby gegen den TV Herbolzheim in der Breisgauhalle Herbolzheim. 

Nächstes Heimspiel der U23

Am kommenden Sonntag, den 27.11.2022 um 18.00 Uhr trifft die U23 der Handball Union Freiburg auf die DJK Singen. Der Gegner: eine große Unbekannte.

Erfolgreiches Spitzenspiel für die U23

Am Samstagabend war die U23 der Handballunion Freiburg zu Gast bei der HG Müllheim/Neuenburg. Für die HU ging es darum, sich oben festzusetzen und den Abstand auf die Verfolger auszubauen. Die HG wiederum wollte unbedingt den Anschluss an die Tabellenspitze halten.

Unsere Partner