Oktober 24, 2022

Handball Union Freiburg siegt glanzlos beim Aufsteiger aus St. Georgen

Handball Union Freiburg siegt glanzlos beim Aufsteiger aus St. Georgen

Zum vierten Auswärtsspiel siegte die Freiburger Union in der Südbadenliga mit 25:33. Ein nie gefährdeter Sieg ohne spektakulären Auftritt, der die Mannschaft weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze verweilen lässt.

Die Aufgabe am Samstagabend war, sich auf den eigenen Handball zu konzentrieren: eine faire, aggressive und kompakte Abwehr, die in konsequentes Tempospiel mündet und zu einfachen Torerfolgen führt. Dieses Rezept sollte auch gegen die tabellarischen Außenseiter aus Sankt Georgen zum Sieg führen. Anfangs macht unsere Freiburger Jungs ihr Sache sehr gut, sodass es schnell 1:6 (9. Min) stand. Scheinbar waren hiermit die Weichen für einen hohen Auswärtssieg gestellt, viele einfache Tore aus dem Tempospiel machten es der HU Freiburg einfach. Leider geht es im Handball genauso schnell wieder andersherum: kleine Nachlässigkeiten in der Deckung ließen die Jungs aus St. Georgen ins Spiel finden und auf 10:13 (24. Min) verkürzen. Unter anderem lag es an zahlreichen Fehlwürfen, dass die Männer der Union beim Spielstand von 11:16 mit „nur“ 5 Toren Vorsprung in die Halbzeitpause gingen. 

Der zweite Durchgang verfolgte ein ähnliches Bild wie das Ende der ersten Hälfte. Immer wieder konnte der Vorsprung auf acht Tore ausgebaut werden, wie beim 13:21 (38. Min) oder 20:28 (48. Min), jedoch wurden die Gastgeber nie so richtig deutlich abgehängt. Die letzte Konsequenz im Abschluss und der halbe Meter weniger in der Abwehrarbeit haben für den Kantersieg gefehlt. Trotz eines meist glanzlosen Auftritts feierte unsere erste Mannschaft einen ungefährdeten, sicheren Sieg und fährt die nächsten zwei Punkte ein. 

Am kommenden Samstag gibt es wieder einen großen Doppelspieltag in Freiburg. Um 18 Uhr tritt unsere U23 gegen den Bezirksklasse-Aufsteiger aus der March an. Es folgt um 20 Uhr die Union Eins gegen den TV Oberkirch. Kommt zahlreich in die Wentzingerhalle und feiert mit uns Spitzenhandball in Freiburg.

Nächstes Heimspiel der U23

Am kommenden Sonntag, den 27.11.2022 um 18.00 Uhr trifft die U23 der Handball Union Freiburg auf die DJK Singen. Der Gegner: eine große Unbekannte.

Erfolgreiches Spitzenspiel für die U23

Am Samstagabend war die U23 der Handballunion Freiburg zu Gast bei der HG Müllheim/Neuenburg. Für die HU ging es darum, sich oben festzusetzen und den Abstand auf die Verfolger auszubauen. Die HG wiederum wollte unbedingt den Anschluss an die Tabellenspitze halten.

Unsere Partner