November 10, 2022

Handball Union Freiburg hochmotiviert, das Ruder wieder herum zu reißen

Handball Union Freiburg hochmotiviert, das Ruder wieder herum zu reißen

Die Handball Union Freiburg möchte sich am kommenden Samstag, den 12.11.2022 um 20.30 Uhr gegen die SG Scutro rehabilitieren. Doppelspieltag verspricht einen tollen Handballabend. 

Nach drei Niederlagen innerhalb einer Woche war bei der Handball Union Freiburg dringend eine Aufarbeitung der vergangenen Spiele nötig. So nutzten Cheftrainer David Flaig und Co-Trainer Lorenz Franz die Trainingswoche, um mit den Spielern in Gesprächen die Schwachstellen und Fehler zu analysieren und gemeinsam eine neue Strategie aufzustellen. Die Heimniederlage gegen den TV Oberkirch warf die Union nicht nur vom Punktekonto her zurück, sondern verunsicherte auch die junge Mannschaft. Die Trainer ermutigten die Spieler, dass solche Phasen oft bei einer jungen Truppe vorkommen und zeigten ihnen die gute Leistung in der ersten Halbzeiten in Helmlingen auf. David Flaig und Lorenz Franz betonten aber auch die Notwendigkeit, jetzt aus den vergangenen Fehlern zu lernen und wieder mit vollem Einsatz in die nächsten Spiele zu gehen. „Wir werden gezielt an einigen Stellschrauben arbeiten, aber die erste Hälfte in Helmlingen sollte uns Mut machen, so dass wir am Samstag mit unseren Zuschauern einfach alles in die Waagschale werfen“, so Cheftrainer David Flaig. Die Union ist nun heiss auf Wiedergutmachung und möchte unbedingt wieder zwei Punkte einfahren. „Die Jungs werden kämpfen bis zum Umfallen. Wir wussten das solche Phasen kommen können – viel wichtiger ist, dass die Mannschaft zusammenhält und diese Phase gemeinsam meistert, dann haben wir in der Entwicklung wieder einen weiteren Schritt nach vorne gemacht,“ ergänzt Geschäftsführer Gerrit Bartsch. 

Die SG Scutro zeigte als Aufsteiger bisher gute Ergebnisse und kann auf den Schwung ihrer Euphorie bauen. Ex-Bundesligaspieler und Trainer  Axel Schmidt hat eine eingeschworene Truppe beisammen, die von ihren beiden Leadern Nick und Robin Dittrich getragen werden. Dennoch kommt die SG aus Schuttern, Lahr und Mietersheim vor allem über die kämpferische und geschlossene Mannschaft zu ihren Erfolgen. Es wird also keine leichte Aufgabe für die Handball Union Freiburg – umso wichtiger ist für die Mannschaft auch, dass sie auf die beflügelnde Kraft durch den achten Mann in der Wentzingerhalle Freiburg zählen kann

Der kommende Doppelspieltag verspricht wieder einen tollen Handballabend mit dem Derby der U23 gegen die SG Waldkirch/Denzlingen um 18.30 Uhr und der UnionEins gegen die SG Scutro in der Wentzingerhalle Freiburg und 20.30 Uhr. Auch für das leibliche Wohl wird mit  Bierwagen und leckeren warmen und kalten Snacks gesorgt sein. 

Nächstes Heimspiel der U23

Am kommenden Sonntag, den 27.11.2022 um 18.00 Uhr trifft die U23 der Handball Union Freiburg auf die DJK Singen. Der Gegner: eine große Unbekannte.

Erfolgreiches Spitzenspiel für die U23

Am Samstagabend war die U23 der Handballunion Freiburg zu Gast bei der HG Müllheim/Neuenburg. Für die HU ging es darum, sich oben festzusetzen und den Abstand auf die Verfolger auszubauen. Die HG wiederum wollte unbedingt den Anschluss an die Tabellenspitze halten.

Unsere Partner