Die U23 muss zum Aufsteiger nach Todtnau!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Vorbericht

Die zweite Mannschaft der Union, unsere Jungen Wilden (U23), wird ihr erstes schweres Auswärtsspiel im Schwarzwald antreten. Es geht am Sonntag um 16:30 in der Silberberghalle gegen die immer schwer zu spielenden Todtnauer. 

Diese sind letzte Saison mit nur einem Verlustpunkt souveräner Meister der Bezirksklasse geworden, ihr erstes Spiel gegen die SG Waldkirch/ Denzlingen ging allerdings verloren. Dennoch darf man den Gegner als Aufsteiger auf keinen Fall unterschätzen, gegen einen Südbandeligaabsteiger im zweiten Jahr kann man schon mal verlieren. Hinzu kommt, dass die junge Mannschaft aus Freiburg genau so wenig Landesliga-Erfahrung hat und Todtnau zu Hause immer schwierig zu spielen ist und viel über Kampf und Mentalität kommt. 

Dennoch sind die Jungs um Max Wachter und Moritz Faßbinder mehr als heiß nach ihrem Achtungserfolg vergangenes Wochenende und so werden sie alles dran setzen beide Punkte aus dem Schwarzwald mit nach Hause zu bringen!

Gästefans sind wie immer keine zugelassen.

Johannes Hehn

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email