Die Handball Union kann zwei Top-Talente halten

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Die Handball Union Freiburg kann zwei Top-Talente halten. 

Die beiden Toptalente Oliver Wiens und David Manhold bleiben ein weiteres Jahr der Handball Union Freiburg treu. Beide Spieler wurden von anderen Vereinen umworben. Dementsprechend war die Freude über die Zusagen groß bei der Handball Union Freiburg. 

Sowohl Oliver Wiens als auch David Manhold entstammen aus der guten Jugendarbeit der TSV Alemannia Freiburg Zähringen. Mit der TSV Jugend feierten beide Spieler Erfolge wie zum Beispiel die Teilnahme an der B-Jugend Oberliga Baden Württemberg mit Gegner wie die Rhein Neckar Löwen, Balingen oder auch TVB Stuttgart. 

Union Geschäftsführer Gerrit Bartsch ist begeistert von den beiden Zusagen,”Sowohl Oli als auch David sind zwei Top-Talente die wir weiter ausbilden wollen. Oli war diese Saison schon fest im Kader der Südbadenligamannschaft und soll für die kommenden Jahre die Nummer eins im Tor der Handball Union sein. David bringt alles mit um ein richtig guter Kreisläufer zu werden. Das Gesamtpaket aus Körpergröße, Spielverständnis und guter Abschluss ist herausragend. Die nächsten Schritte für David müssen sein, sich körperlich zu stärken und sich Spielanteile in der Südbadenliga zu erkämpfen.”

Weitere Personalentscheidungen werden in den nächsten Wochen präsentiert. 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email