ESV Freiburg vs. Handball Union Freiburg 2
Bezirksklasse Freiburg-Oberrhein
Die Handball Union Freiburg 2 musste sich gegen den Stadtrivalen ESV Freiburg mit 23 zu 28 geschlagen geben. Die Spieler Vincent Idstein und Moritz Hoffmann mit ihren Statements zur Niederlage.
Vincent Idstein:
“Unkonzentriertes Spiel welches ohne Willen verdient verloren wurde.”
Moritz Hoffmann:
“Schon zu Beginn der Partie schafften wir es nicht unsere sonst so sichere Abwehr zu stellen. Resultierend fehlte uns im Angriff die Sicherheit um einfache Tore zu erzielen. Anfang der zweiten Halbzeit stellten wir die Heimmannschaft kurzzeitig vor Probleme, wodurch jedoch die verdiente Niederlage nicht verhindert werden konnte.”