Unsere Athletiktrainer in Corona Zeiten

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Unverzichtbar in Corona Zeiten unsere Union Athletik-Trainer

Gerade jetzt in Corona Zeiten merkt man wie wichtig es ist, gute Athletiktrainer in seinen Reihen zu haben. Leonie Bartel und Felix Esser trainieren Woche für Woche unsere Union-Spieler per Videoschaltung. Die Inhalte sind Kraftübungen oder Tabata Einheiten. Überraschenderweise funktionieren die Videoschaltungen gut, sodass unsere Union-Spieler immer wieder nassgeschwitzt vor dem Bildschirm hecheln. Hiermit möchten wir den beiden –  Leonie und Felix – Danke für Ihren Einsatz sagen. 

Unsere Leonie Bartel ist Fitness- und Gesundheitstrainerin und befindet sich derzeit in ihrer Ausbildung zur Heilpraktikerin. Leonie bot über Wochen den Union-Spielern einmal die Woche „Tabata“ per Zoom Meeting an. Die Union-Spieler kamen in diesen Einheiten immer wieder richtig ins Schwitzen und waren von den Ideen Leonies, immer wieder überrascht. So verwendete Leonie gerne Bücher, Bettkanten oder auch Stühle für ihre Tabata-Einheiten. Man glaubt es kaum, aber die Begeisterung und auch die sportliche richtige Ausführung transportierte Leonie immer wieder in die Wohnzimmern der Union-Spieler. Leonie kam über die HSG Freiburg und über den Kontakt zu Philipp Vogt zur Handball Union Freiburg. Als langjährige Handballerin und Jugendtrainerin bei unserem Stammvereine HSG Freiburg, war Leonie den Union-Spielern  nicht fremd, sodass Leonie durch ihre offene und herzige Art und Weise schnell beliebt bei den Union-Spieler war. Leider muss sie aufgrund eines Umzugs und ihrer Ausbildung zur Heilpraktikerin die wöchentlichen Tabata-Einheiten in Kürze beenden. Weshalb wir Leonie vielmals für ihren Einsatz danken und wir hoffen, Leonie in Zukunft in der Wentzingerhalle  bei einem Spiel der Handball Union Freiburg begrüßen zu dürfen.

Steckbrief:  

  • Name: Leonie Bartel
  • Beruf:

    – Lehramtstudium Master Chemie und Sport

    – Heilpraktikerin in Ausbildung

    – Fitness- und Gesundheitstrainerin

    – Aromaberaterin

  • Handball: Ab dem sechsten Lebensjahr spielte ich Handball. Zuletzt 2019 bei der HSG Freiburg. Leider musste ich verletzungsbedingt meine Handball Karriere beenden. Ich war schon immer Jugendtrainerin – zuletzt 2019/2020 C- und B- Jugend weiblich HSG Freiburg
  • HuF: Ich kenne Phil über Steffi (Handball und nun Yoga) und hatte mal gefragt, ob ich die Jungs in der Vorbereitung nicht auch mal “quälen” dürfte. Ich war zudem dreimal bei der Vorbereitung der HSG Herren 2019 dabei, was mir damals schon so viel Spaß gemacht hatte

Neben Leonie haben wir mit Felix Esser einen weiteren Athletiktrainer in unseren Reihen. Felix studiert an der Universität Freiburg “Sportwissenschaften” und kam ebenfalls über die HSG Freiburg zur Handball Union Freiburg. Felix arbeitete in der Vergangenheit schon mit Max Wachter zusammen, sodass er seit Sommer die Athletik-Einheiten der U23 übernahm. Hier galt es unsere Talente körperlich für den Seniorenhandball vorzubereiten. So nahm er sich in Zeiten von Corona weiterhin der körperlichen Kräftigung der Union-Spieler an und produzierte hierfür Videos und erstellte zusätzlich wochenweise Trainingspläne, sodass die Union Spieler zu Hause ihre Fitness-Einheiten absolvieren konnten. Mehr zu Felix und seiner Arbeit bei der Handball Union Freiburg könnt ihr aus dem Video-Interview entnehmen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email